Lipödem Coaching mit Sarah

Was ist ein Lipödem?

Das Lipödem (Lipohyperplasia dolorosa) ist eine ernst zu nehmende chronische Erkrankung, bei der es sich um eine Fettverteilungsstörung handelt. Die Vermehrung des Unterfettgewebes tritt symmetrisch auf und betrifft die Beine, den Po und auch die Arme. Umgangssprachlich wird das Lipödem oft als Reiterhosensyndrom bezeichnet – das ist aber irreführend und wird der Erkrankung keinesfalls gerecht!

Die Lipödem-Symptome können mit konservativen Maßnahmen (z.B.: Kompressionsstrümpfe), als auch mit operativen Maßnahmen (Liposuktion) gelindert werden. Auch die manuelle Lymphdrainage (MLD) wird von vielen Betroffenen als sehr angenehm wahrgenommen. Nach dem derzeitigen Wissensstand ist das Lipödem nicht heilbar.

Betroffene Frauen leiden oftmals an starken, diffusen Schmerzen in den betroffenen Regionen und erleben Spannungsgefühle, Müdigkeit und neigen zu blauen Flecken. Zudem fühlen sich viele Frauen von ihrem Umfeld unverstanden oder schämen sich für ihr Aussehen. Manche erleben auch Mobbing auf Grund ihres Aussehens.

Eine psychologische Betreuung unterstützt Frauen begleitend zu den medizinischen Maßnahmen und dient der Reduktion von psychischer Belastung und Schwierigkeiten im Alltag. Denn viele Frauen fühlen sich durch ihre Erkrankung und die damit verbundenen Herausforderungen eingeschränkt oder fühlen sich unwohl in ihrem Körper.

Themenübersicht im Lipödem Coaching

 

  • Aufklärung über Lipödem Symptome und mögliche Ursachen
  • Hilfe bei der Bewältigung der Diagnose Lipödem
  • Psychische Belastung und Stress reduzieren
  • Hilfe bei Entscheidungungen: Welche Lipödem-Therapie ist die Richtige für mich (z. B. Liposuktion) ?
  • Professionelle Begleitung vor und nach Liposuktionen
  • realistisches Erwartungsmanagement für Liposuktionen
  • Emotionales Essen überwinden
  • Beratung bei begleitender Adipositas / Übergewicht
  • Ein positives Mindset entwickeln und festigen
  • Persönliche Muster und Strategien im Umgang mit dem Lipödem kennenlernen und verändern
  • Umgang mit Emotionen z. B. Wut, Scham und mit Vorurteilen
  • Umgang mit Body Shaming (z. B. Mobbing)
  • Selbstwertgefühl und Selbstbewusstsein stärken
  • Zufriedenheit mit dem eigenen Körper fördern

Bist du bereits eine #Lipödemkämpferin?

Wurde bei dir ein Lipödem diagnostiziert und du kämpfst für deine Gesundheit und möchtest dich von dieser Erkrankung nicht unterkriegen lassen? 
Prima, dann bist du als #Lipödemkämpferin auf dem richtigen Weg zu einer starken Beziehung zu deinem Körper! Lade dir direkt das kostenlose Lipödem Workbook herunter und finde heraus, wie du aktuell zu dir und zu deinem Körper stehst!

Besuche auch gerne mein Instagram Profil und erfahre kostenlose Tipps und Strategien zum Leben mit Lipödem.
Lerne im professionellen Coaching dein Mindset zu festigen und die Herausforderungen rund um das Lipödem zu meistern.

Neu: Online Workshop

Mein Körper und ich:

Die liebevolle Reise zu meinem Körper

Meine persönliche Geschichte

Schwerpunkte

Sarah Sturmbauer – Deine Expertin für mehr Selbstliebe und Akzeptanz!

Als Psychologin, Coachin und Dozentin habe ich eine klare Mission: Menschen zu helfen, eine starke Beziehung zu sich selbst und zu ihrem Körper zu entwickeln!

Um das zu erreichen, unterstütze ich dich im exklusiven 1:1 Coachingund brandneu auch im neue Lipödem Online Workshop. Meine Arbeit ist herzlich, authentisch und lösungsorientiert. Die angewandten Methoden sind wissenschaftlich fundiert und beziehen sich auf die Konzepte der systemtheoretischen Wissenschaft.

Gesundheit steht bei mir an erster Stelle

Schon als Teenager habe ich mich selbst mit unzähligen Diäten und viel Sport in Form gehalten. Dennoch hat man mir meine Sportlichkeit kaum angesehen (besonders an den Beinen). Dieser Frust führte bereits früh zu einem angespannten Essverhalten und häufigen Gewichtsschwankungen. Zu diesem Zeitpunkt wusste ich aber noch nichts von meinem Lipödem.

Während meines Psychologie-Studiums beschäftigte ich mich intensiv mit dem Thema Selbstvertrauen und Perfektionismus. Sowohl schmerzhafte als auch wunderschöne Erfahrungen haben mir gezeigt, dass der Wert eines Menschen nicht von seinem Äußeren bestimmt wird und Top-Leistungen keine Garantie für Liebe und Anerkennung sind. Ich hatte erkannt, dass der Schlüssel zu all unseren Beziehungen nämlich im eigenen Selbstvertrauen liegt. Erst durch mein Studium, sowie unzähligen Weiterbildungen und intensiver Selbsterfahrung habe ich es geschafft, mein Essverhalten zu entspannen und eine gesunde, starke Beziehung zu mir selbst aufzubauen. Ich hatte endlich Frieden mit meinem Körper geschlossen.

Erst als ich plötzliche, stärkere Schmerzen entwickelte, habe ich konkrete ärztliche Hilfe gesucht. Und da war sie: Die Erklärung für so vieles. Es hat mehr als 14 Jahre gedauert, bis ich selbst die Diagnose Lipödem erhalten habe! Wer weiß, wie viele Erfahrungen ich mir erspart hätte, wenn ich es bereits nach der Pubertät gewusst hätte. Dennoch bin ich fest davon überzeugt, dass meine Erfahrungen mich zu der Frau gemachte haben, die ich heute bin!

Schon nach kurzer Zeit konnte meine Erkrankung Lipödem akzeptieren und meinen Körper auch weiterhin annehmen. Wie ich das geschafft habe? Ich habe die negativen Gefühle, die diese Diagnose mit sich brachte, in meine größte Motivation verwandelt. Die Diagnose hat mich nur noch mehr darin bestärkt, mehr Frauen zu helfen.

Mein persönlicher Weg mit Lipödem ist geprägt von viel positiver Energie, den für mich passenden Sport, einer gesunden Ernährung und einer ersten erfolgreichen Liposuktion. Ich habe trotz Lipödem Zeit und Energie für die wirklich wichtigen Dingen in meinem Leben: für meine Familie, für meine Freunde und für meine Berufung – Menschen zu helfen und sie zu inspirieren.

Meine Arbeit auf einen Blick

Als Psychologin, Coachin und Dozentin bin ich in eigener Praxis tätig und unterstütze dich dabei eine starke Beziehung zu dir selbst und zu deinem Körper aufzubauen – für mehr Gesundheit, Wohlbefinden und Freiheit. Meine eigene Diagnose Lipödem ist mitunter ein wichtiger Grund, warum ich Frauen mit Lipödem professionell zur Seite stehe. Ich begleite und berate dich, damit du wieder im Einklang mit dir selbst und deinem sozialen Umfeld sein kannst.

Meine Arbeit ist herzlich, authentisch und lösungsorientiert. Die angewandten Methoden sind zudem wissenschaftlich fundiert.

Den Fokus meiner Arbeit richte unter anderem auf:

  • das Stärken deines Selbstwertgefühls
  • das Auflösen von Konflikten in deinen Beziehungen
  • das Akzeptieren deiner Erkrankung
  • das Reduzieren deiner mentalen und körperlichen Erschöpfung
  • das Setzen von gesunden Grenzen
  • und das Stressmanagement

Du bist bei mir richtig, wenn...

… Du dir tiefes, echtes Selbstvertrauen wünscht und dich selbst annehmen möchtest!

… Du dir mehr Leichtigkeit in deinem Alltag wünscht und nicht mehr ständig an dein Lipödem denken möchtest!

… Du bereit bist, auch an dir selbst und deiner Einstellung zu arbeiten!

… Du bereit bist, aktiv in deine Gesundheit zu investieren und gesund leben möchtest!

… Du deine Lipödem Behandlung mittels Liposuktion nicht alleine durchstehen möchtest!

… Du nach der Liposuktion Schwierigkeiten hast, ein neues Selbst- und Körperbild aufzubauen!

Ablauf unserer Zusammenarbeit in drei einfachen Schritten

E-Mail schreiben

Schildere mir dein Anliegen in einer unverbindlichen E-Mail mit Hilfe des Kontaktformulars. Passt dein Anliegen in meine Expertise, schicke ich dir Terminvorschläge für ein persönliches Erstgespräch zu.

w
Erstgespräch vereinbaren

Das Erstgespräch dient dem Kennenlernen und dauert 45 Minuten. Während dem Gespräch prüfe ich, ob ich dir mit meinen Methoden weiterhelfen kann. Wir besprechen deine Ziele und klären offene Fragen

Z
Zusammenarbeit auswählen

Nach dem Erstgespräch kannst du entscheiden, ob du an einer Zusammenarbeit interessiert bist. Wenn ja, kannst du entweder flexible Einzelstunden oder ein festes Coaching-Paket buchen. 

Sarah Sturmbauer,

Psychologin und Systemische Coachin.

Unverbindlich anfragen

Wie möchtest du mit mir arbeiten?

Zustimmung zur Datennutzung*

2 + 15 =

Du möchtest keine Neuigkeiten verpassen?

Trage dich für meinen Newsletter ein:
Deine Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuche es erneut.
Deine Anmeldung war erfolgreich.